Cybersecurity-Module

Starter, Basic und Professional
Für KMU haben wir drei Module mit standardisierten Cybersecurity-Massnahmen entwickelt. Sie erfüllen die Anforderungen, die auch Grossunternehmen an ihre Cybersecurity stellen. Dank der Standardisierung sind die Umsetzungskosten tief. Und dank der Modularität kombinieren die für Ihre individuelle 360° Cybersecurity-Strategie passenden Massnahmen der einzelnen Module.

Managed Services als Sorglos-Paket
Ihre individuelle Cybersecurity-Lösung betreiben wir ganzjährig als Managed Services. Wir kümmern uns um alles und managen Ihre Cybersecurity von A bis Z – und das zu Festpreisen inkl. Support und der notwendigen Hard- und Software.

Die Cybersecurity-Module sind aufbauend. Das nächsthöhere Modul umfasst alle Elemente des nächsttieferen Moduls.

Cybersecurity
Starter

  • Mitarbeitenden-Schulungen
    (Security Awareness)
  • Infrastrukturschutz Starter
    (Firewall, Switches, Access Points, Monitoring)
  • Endgeräteschutz Starter
    (Antivirus, Webfilter, Malware-Schutz, Software-Firewall, E-Mail-Schutz)
  • Schutz für Microsoft 365

Cybersecurity
Basic

  • Infrastrukturschutz Basic
    (Segmentierung, VPN, Monitoring)
  • Endgeräteschutz Basic
    (Vulnerability & Patch Management)
  • Backup & Recovery
  • Passwortmanagement
  • Asset Management

Cybersecurity
Professional

  • Endgeräteschutz Professional
    (Endpoint Detection & Response)
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Datenverschlüsselung
  • Zugangsmanagement
    (Identity & Access Management)
  • Lifecycle Management
  • Notfallplan
  • Disaster Recovery

Sind Sie bereit für ein unverbindliches
Cybersecurity-Beratungsgespräch?

BREVIT macht die IT Ihres KMU sicher – einfach und umfassend.

Unverbindliches Beratungsgespräch