Cybersecurity-Module

Starter, Basic und Professional
Für KMU haben wir drei Mustermodule mit standardisierten Cybersecurity-Massnahmen entwickelt, die systematisch und qualitativ den Anforderungen von Grossunternehmen entsprechen. Dank der Standardisierung sind die Umsetzungskosten vergleichsweise tief und passen auch in das Budget eines KMU. Dank der Modularität kombinieren wir bei der Umsetzung Ihrer 360° Cybersecurity-Strategie die passenden Massnahmen individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Managed Services als Flatrate
Ihre individuelle Cybersecurity-Lösung betreiben wir ganzjährig als Managed Services. Wir kümmern uns um alles und managen Ihre Cybersecurity von A bis Z – und das zu Festpreisen inkl. Support und der notwendigen Hard- und Software.

Die Cybersecurity-Module sind aufbauend. Das nächsthöhere Modul umfasst alle Elemente des nächsttieferen Moduls.

Cybersecurity
Starter

  • Mitarbeitenden-Schulungen
    (Security Awareness)
  • Infrastrukturschutz Starter
    (Firewall, Switches, Access Points, Monitoring)
  • Endgeräteschutz Starter
    (Antivirus, Webfilter, Malware-Schutz, Software-Firewall)
  • Cloud- & E-Mail-Schutz
    (z.B. für Microsoft 365)

Cybersecurity
Basic

  • Infrastrukturschutz Basic
    (Segmentierung, VPN, Monitoring)
  • Endgeräteschutz Basic
    (Patch & Update-Management)
  • Backup & Recovery
    (Cloud, Clients, Server)
  • Passwortmanagement
    (Tool und Richtlinien)
  • Asset Management
    (Geräte- und Rechteverwaltung)

Cybersecurity
Professional

  • Endgeräteschutz Professional
    (Endpoint Detection & Response)
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Datenverschlüsselung
  • Identity & Access Management
    (Nutzerverwaltung & Zugriffsrechte)
  • Lifecycle Management
    (Ersatz von Soft- und Hardware)
  • Notfallplan
  • Disaster Recovery

Sind Sie bereit für ein unverbindliches
Cybersecurity-Beratungsgespräch?

BREVIT macht die IT Ihres KMU sicher – einfach und umfassend als Flatrate.

Unverbindliches Beratungsgespräch